Kategorie: A-Jugend – Spielberichte

A-Jugend gegen die Sachsenwerker – 09.06.2018

Premiere zum Abschluss Letztes Saisonspiel, mit Sachsenwerk kam der souveräne Spitzenreiter und Pokalfinalist bei super Fußballwetter in den Lockwitzgrund. Sie waren nur 10 Mann, aber ich denke, sie hätten heute auch mit 11 keine Chance gehabt. Vor allem die erste Halbzeit war von uns wie aus einem Guss. Hohe Laufbereitschaft, Willensstärke, Pressing und spielerische Klasse

Weiterlesen

A-Jugend gegen die Jungs vom ESV – 26.05.2018

Glanzloser Sieg Nach der Pfingstpause kamen heute die „Eisenbahner“ in den Lockwitzgrund, der nominell Tabellen- Dritte. Im Vergleich zum Bühlau- Spiel meldeten sich 3 Spieler ab, 5 Profis kamen wieder dazu, hieß: 2 Wechsler. Die Gäste waren nur zu neunt, traten aber trotzdem an. So schien es kein Duell auf Augenhöhe zu werden. Erst recht,

Weiterlesen

A-Jugend in Bühlau – 06.05.2018

Klasse Fußballspiel! Nach dem Arbeitssieg letzte Woche bei den Verkehrsbetrieben ging es heute Vormittag nach Bühlau, wo uns die dortige A- Jugend auf ihrem großen Rasenplatz zum Punktekampf erwartete. Die Sonne stand senkrecht über dem Platz. Wir hatten mit mehreren Ausfällen zu kämpfen, Franz, Johannes und Lukas sagten aus Termingründen ab, Johann musste wegen einer

Weiterlesen

A-Jugend zu Gast bei den Verkehrsbetrieben – 29.04.2018

Nichts für schwache Nerven   Nach dem durchaus überzeugenden Sieg am letzten Wochenende gegen Dobritz mussten wir heute Vormittag bei den Verkehrsbetrieblern  zum Punktekampf ran. Anfänglich war es warm, später wurde es heiß. Der große Rasenplatz war gut bespielbar. Im Herbst hatten wir den Gegner mit einem 6:0 wieder nach Hause geschickt, wir wussten, dass

Weiterlesen

A-Jugend gegen die Eintracht aus Dobritz – 21.04.18

Rehabilitierung für das Hinspiel Nach den beiden Hartplatz-Spielen kehrten wir heute auf den gewohnten Kunstrasen ins heimische Stadion zurück. Im Hinspiel hatte es ein 1:5 gesetzt, verbunden mit den Suspendierungen von zwei Spielern. Vor Anpfiff ergaben sich Luxusprobleme in Sachen Aufstellung, da bei schönstem Wetter 16 Spieler einsatzbereit waren! Wir wollten von Beginn an drauf

Weiterlesen

SV Sachsenwerk gegen BSV / Strehlen 4 : 1 ; Punktspiel am 08.04.18

Im März verhinderte das Wetter das Fußballspielen und so mussten wir heute zum letzten Spiel der Hinrunde beim Spitzenreiter Sachsenwerk ran. Da zeitgleich auch eine Männerpartie ausgetragen wurde, fand unser Spiel auf dem Hartplatz statt. Gestern noch hatte ich Bedenken, dass wir überhaupt 11 Spieler zusammen bekommen und borgte mir kurzerhand Patrick (starkes Spiel !!)

Weiterlesen

A-Jugend gegen die Verkehrsbetriebe – 03.12.2017

Oh, wie schade….. dass Winterpause ist! Denn augenblicklich haben wir einen richtigen Lauf! Auch heute gegen die Verkehrsbetriebe wurde es ein souverän heraus gespielter Sieg mit einem halben Dutzend Tore. Wir stellten uns darauf ein, dass es ein Geduldsspiel werden würde, da die Gäste in der Vergangenheit immer sehr kompakt verteidigt hatten. Wir erarbeiteten uns

Weiterlesen

A-Jugend gegen die SG aus Bühlau – 25.11.2017

Scharf nachgewaschen Nach unserem Erfolg letzte Woche kam es heute zum Zusammentreffen mit den A- Junioren aus Bühlau. Diese waren bisher vor uns in der Tabelle und auf jeden Fall keine Laufkundschaft, denn dies ist traditionell ein eingespieltes Team. Auf unserer Ersatzbank konnten endlich mal 2 Spieler Platz nehmen. Die Gäste begannen das Spiel sehr

Weiterlesen

A-Jugend zu Gast bei den Eisenbahnern – 19.11.2017

Wir waren ja auch mal dran! Nach den beiden Suspendierungen hatten wir 3 Wochen spielfrei, Zeit um Durchzuatmen und uns neu zu finden. Heraus kam beim ESV eine überzeugende geschlossene Mannschaftsleistung, obwohl wir wegen Krankheiten und Sperre 5 Mann ersetzen mussten. In Halbzeit 1 wurde der Gegner auf dessen Platz beherrscht. Mit dem Wind im

Weiterlesen

A-Jugend zu Gast bei Eintracht Dobritz – 28.10.2017

In der ersten Halbzeit spielten wir gegen einen extremen Wind, kamen nur 30 Minuten zurecht und fingen uns durch 3 Fernschüsse, die immer schneller wurden, den 0:3 Pausenstand ein. Eine Hundertprozentige Chance konnten wir leider nicht nutzen. Nach Extremgewitter und Umstellungen in der Halbzeitpause war die 2. Hälfte mit dem Wind im Rücken bedeutend besser.

Weiterlesen