Kategorie: B-Jugend – Spielberichte

B-Jugend gegen die Spielgemeinschaft Cossebaude/Löbtauer Kickers

Verdienter Heimsieg mit neuen Anzügen.… Jungs, ihr habt eure Worte in Taten umgesetzt. Nach dem letzten guten Heimspiel und dem Ausfall der letzten beiden Spiele gegen Verkehrsbetriebe waren wir schon sehr gespannt, ob ihr ans letzte Spiel anknüpfen könnt. Heute haben wir die bis jetzt beste Saisonleistung gezeigt. Eine komplett geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel

Weiterlesen

B-Jugend gegen Post – 18.11.2017

Endlich erster Dreier… Heute haben wir uns endlich einmal für den intensiven Trainingsaufwand belohnt. Durch zwei Tore von Flori gingen wir verdient vom Platz. Einziges Manko war unsere Chancenverwertung. Bereits in der ersten Halbzeit hätten wir alles klar machen müssen. Toll gekämpft bis zur letzten Minute. Jetzt gilt es in den kommenden Spielen nahtlos anzuknüpfen.

Weiterlesen

B-Jugend bei den Sachsenwerkern – 05.11.2017

Leistungsgerechtes Unentschieden beim Spitzenreiter… Ungewohnt zum Sonntag und auf ungeliebten Hartplatz mussten wir heute Farbe bekennen beim Spitzenreiter. Erstmals in dieser Saison hatten wir alle Spieler an Bord, so dass alle an der desolaten Wiedergutmachung von letzter Woche mitwirken konnten. Unser munterer und mutiger Beginn wurde gleich in der 4.min belohnt als sich Giesi am

Weiterlesen

B-Jugend gegen die SG aus Bühlau – 28.10.2017

Desolate Vorstellung mit verdienter Niederlage…. Wir hatten uns für heute eigentlich viel vorgenommen und wollten die drei Punkte im Grund behalten, aber es kam alles anders. Bereits beim Donnerstagtraining hatte sich angedeutet, wie Ernst Einige die Dinge im Training sehen. Das betrifft die Einstellung und Ausführung der Übungen, die allgemeine Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen

Weiterlesen

B-Jugend zu Gast in Radeberg – 21.10.2017

Verdienten Punkt mitgenommen….  Zum Auftakt der nun beginnenden Stadtliga A trafen wir erneut auf den Radeberger SV. Stark Ersatzgeschwächt durch das Fehlen von vier Stammspielern (Leon, Köhli, Justin und Julius) und dem unerwarteten Spiel auf dem Rasenplatz gingen wir mit gemischten Gefühlen ins Spiel. Alex von der C-Jugend und Paul haben uns zunächst auf der

Weiterlesen

B-Jugend gegen Helios – 16.09.2017

Gegen einen übermächtigen Gegner keine Chance gehabt…. Mit einem Torverhältnis von 43:1 kam der Spitzenreiter in unseren Lockwitzgrund. Über das gesamte Spiel gesehen, geht der Sieg der Gäste auch in dieser Höhe in Ordnung. Tollen Kombinationsfußball bekamen wir zu sehen, welchen wir uns auch öfters von unseren Jungs so wünschen würden. Helios ließ den Ball

Weiterlesen

B-Jugend gegen die Spielgemeinschaft Dölzschen/Hafen – 09.09.2017

Torverhältnis gerade gerückt! Gegen einen völlig überforderten Gegner gelang uns heute der höchste Sieg auf Großfeld. Aufgrund der Vielzahl der Tore ist es nahezu unmöglich einen Spielbericht zu verfassen. Wer dieses Spiel verpasst hat, ist selbst dran Schuld. 😉 Torschützen: 8 Tore Giesi, Leon 7 Tore und je ein Tor Patrick, Ebs und Köhli  

Weiterlesen

B-Jugend gegen den Radeberger SV – 02.09.2017

Wiedergutmachung gelungen ….  Nach dem Debakel letzte Woche bei Turbine ( 12:1 ) sollten heute die drei Punkte im Lockwitzgrund bleiben. Große personelle Sorgen machten die Aufgabe nicht leichter, so musste Conrad auf dem Feld aushelfen und Paul kam zum Einsatz. Tolle Angriffe in Halbzeit eins sollten zeigen, wo die Punkte hingehen. Allein Flori vergab

Weiterlesen

B-Jugend im Pokal gegen Trachenberge – 12.08.2017

Verdienter Einzug ins Achtelfinale   In der Qualifikationsvorrunde war heute Motor Trachenberge zu Gast. Die Jungs wollten trotz sehr dünner Personaldecke unbedingt eine Runde weiter. Leider lagen wir bereits nach fünf Minuten durch einen individuellen Abwehrfehler im Rückstand, was aber das Startsignal für einen teilweisen tollen Angriffsfußball war. Tom machte seinen Abwehrfehler mit einem direkt

Weiterlesen

B-Jugend bei Loschwitz – 13.05.17

Die Remis-Könige der Liga….. Das bereits vierte Unentschieden in der Rückrunde, war das Ergebnis am Wochenende am Blauen Wunder. Am Ende leistungsgerecht , da wir ständig einem Rückstand nachlaufen mussten. Vielleicht wäre die Partie anders gelaufen, wenn Flori bereits nach 5 Minuten, allein auf den Torwart zulaufend, vollendet hätte… oder Conrad beim 1:0 für die

Weiterlesen